Netzwerk Ehrenamt: Bad Wimpfen

Seitenbereiche

Hauptbereich

Netzwerk Ehrenamt

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Diese alte Weisheit kann für alle stehen, die sich engagieren wollen. Und diese Menschen braucht unser Gemeinwesen mindestens so nötig wie gute Ideen.

Ob Sie sich als Einzelner für ältere Menschen einsetzen oder Schüler bei ihrem Weg ins Berufsleben coachen, oder weitere Ideen haben das gemeinschaftliche Leben der Stadt Bad Wimpfen zu verbessern, das Netzwerk Ehrenamt berät, koordiniert und vermittelt so, dass Ihre Hilfsbereitschaft optimal ankommt.

Die zahlreichen Vereine und Institutionen in unserer Stadt, mit ihrer großen Zahl an ehrenamtlich tätigen Mitgliedern sind eine wichtige Stütze für das gemeinschaftliche Leben in Bad Wimpfen.
Es gibt aber auch eine Vielzahl von Projekten und Ideen, die nicht in die vorhandenen klassischen Strukturen passen oder bei denen Vereine, Institutionen und andere Organisationen Unterstützung, Wissen und Fertigkeiten Außenstehender suchen und brauchen.

Aus dieser Überlegung heraus und der angesichts des demografischen Wandels bestehenden Notwendigkeit, die in unserer Bevölkerung vorhandenen ausgezeichneten „Ressourcen“ nicht ungenutzt zu lassen, ist das Netzwerk Ehrenamt Bad Wimpfen entstanden.

  • Eine zentrale Stelle, sammelt Projektideen, Engagement und Hilfsangebote, ordnet diese und bringt Menschen zielgerichtet zusammen.

Das Netzwerk Ehrenamt versteht sich als zentraler Vermittler zwischen denen, die Hilfe brauchen, Projekte umsetzen, Ideen weiterverfolgen wollen und denen, die bereit sind, ihre Fähigkeiten, ihre Kenntnisse und ihr soziales Engagement einzubringen.

  • Kommen Sie mit Ihrem konkreten Anliegen zu uns und lassen Sie sich in unser Netzwerk aufnehmen damit wir Ihnen die vorhandenen Möglichkeiten aufzeigen und Ihr Anliegen schnell und zielgerichtet gemeinsam weiterverfolgen können.

Eines dieser Projekte ist das „Bürgerforum Generation“. Hier wurden im Jahr 2013 von Bürgern unterschiedlicher Altersklassen Ziele entwickelt, die den Gemeinschaftssinn in Bad Wimpfen weiter stärken sollen und die Zusammenarbeit zwischen den Generationen befördern soll.
An der Umsetzung dieser Leitziele wird bis heute in Arbeitsgruppen weitergearbeitet.

 

Freiwillige gesucht

Sie interessieren sich für die Freiwilligenarbeit, möchten sich selbst in einem oder mehreren Projekten engagieren oder suchen Gleichgesinnte um ein Projekt zu realisieren? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Ansprechpartnerin
Dagmar Ihlein
Telefonnummer: 07063 53-128
E-Mail schreiben

Infobereiche