Lange KunstNacht: Bad Wimpfen

Seitenbereiche

Hauptbereich

Lange KunstNacht

Die Altstadt wird zu einer einzigen Kunstgalerie

Wie vielfältig Kunst sein kann, zeigt das Programm der Langen KunstNacht in Bad Wimpfen, welches die Handels- und Gewerbetreibenden, dem Verein für Gewerbe, Handel & Industrie e.V. und der Stadt Bad Wimpfen jährlich  auf die Beine stellen.

Zahlreiche Kunstausstellungen, A Capella-Auftritte, Lesungen, Rock- und Jazz-Konzerte, schwäbische Sketche, Renaissance-Tänze und viele weitere Aktionen lassen die Herzen großer und kleiner Kunstliebhaber höherschlagen, denn es wird für jeden was geboten.

Impressionen aus der Langen KunstNacht 2019:

Stelzenläufer mit phantasievollen Kostümen und Zirkusartisten ziehen auf Hochrädern durch die Gassen der Altstadt, deren Architektur durch Lichtkunst gekonnt in Szene gesetzt wird. Historische Gebäude werden durch bunte Spots beleuchtet und an verschiedenen Plätzen in der Altstadt sind beeindruckende Illuminationen installiert.

Zu später Stunde erhellt eine Feuer-Tanz-Show den nächtlichen Himmel über Bad Wimpfen. Ein Bummel mit Rast an unterschiedlichen Orten, die regulär nicht zugängig sind, gewährt den Besuchern einen Einblick hinter die Fassaden der fachwerkgeprägten Altstadt.

Der Eintritt in die Museen ist an diesem Abend kostenfrei.

Infobereiche