Roter Turm - Staufischer Wehrturm

  • Blick auf den Roten Turm in Bad Wimpfen

Roter Turm

Östlicher Bergfried der Kaiserpfalz mit mächtigem frühen Buckelquaderwerk. Aufwendiger Innenausbau weist den Turm als letzte Zuflucht des Burgherrn aus: Kamin, Nischen, Aborterker.

Der Name kommt von einem früheren roten Ziegeldach.

im Burgviertel, wird besichtigt im Rahmen von Führungen.

Ab Pfingsten wieder göffnet!

Vom 30.05. bis zum 2. Wochenende im Oktober Sa., So. und an Feiertagen von 12.00-17.00 Uhr geöffnet.


Eintrittspreis:

Erwachsene: 1,00 €
Schüler:       0,50 €

 

Anlässlich des internationalen Museumstags findet alljährlich der Aktionstag statt, bei dem der Turm und sein Vorplatz von historisch gewandeten Gruppen belebt wird. Der Eintritt ist an diese Tag frei.

Nähere Informationen unter www.museumstag.de.