10|06|2015

Wolkenfrühstück im Riesenrad

mit herrlichem Blick über den 1050. Wimpfener Talmarkt das Frühstück genießen
Frühstück im Riesenrad über dem Talmarkt

Frühstück im Riesenrad über dem Talmarkt Bad Wimpfen

In luftiger Höhe ein Frühstück genießen mit einem „Frühstück im Riesenrad“ wird das umfangreiche Rahmenprogramm zum 1050. Talmarkt um ein nicht gerade alltägliches Angebot erweitert. Denn wann besteht schon mal die Möglichkeit, in einer Riesenrad-Gondel ausgiebig zu frühstücken und dabei herrliche Ausblicke über das Veranstaltungsgelände und in die Umgebung zu genießen?
Los geht es am Samstag, 27. Juni um 9.15 Uhr. Zur Begrüßung wartet auf die Teilnehmer ein Gläschen Sekt. Bevor anschließend der Einstieg in die Gondeln erfolgt, heißt es ran an das von den Krämer- und Schaustellerbetrieben reich gedeckte Buffet. Dort warten Brötchen, Marmelade, Croissants, Wurst, Schinken, Käse und Lachs. Im Angebot sind auch Tee, Kaffee und Orangensaft. In der Mitte der Gondeln werden Bretter eingehängt, auf denen das Frühstücksgeschirr platziert werden kann. Und während das Riesenrad seine Runden dreht, werden Getränke an der „Bodenstation“ nachgereicht. Die Veranstaltung wird gegen 11.00 Uhr enden.

Das Frühstück inklusive Fahrt im Riesenrad kostet je Gondel 81 Euro. Eine Gondel kann mit bis zu vier Personen besetzt werden.
Karten gibt es von Montag bis Freitag bei der Kultur & Tourist-Information, Hauptstraße 45, 74206 Bad Wimpfen, Telefon 07063-97200, E-Mail: info@badwimpfen.org

zurück zur Liste