13|03|2018

Übergabe der Osterbrunnen am 25.03.2018 in Bad Wimpfen

Osterbrunnen haben vieler Orts eine langjährige Tradition. Auch in Bad Wimpfen wird die Tradition im Zusammenspiel zwischen ehrenamtlichen Helferinnen, örtlichen Gärtnereien und mit städtischer Unterstützung gepflegt.

Alljährlich an Palmsonntag werden die drei großen Brunnen in der Wimpfener Altstadt, der Löwenbrunnen, der Adlerbrunnen und der Marktplatzbrunnen in einem feierlichen Festakt der Öffentlichkeit übergeben. In diesem Jahr findet die Übergabe am 25. März 2018 gegen ca. 11.30 Uhr – beginnend am Adlerbrunnen statt.

Geschmückt werden die drei Brunnen von den Landfrauen Bad Wimpfen-Hohenstadt, die dabei auf tatkräftige Unterstützung der Gärtnereien Funk und Büchle sowie des Bauhofs der Stadt Bad Wimpfen setzen können. Die musikalische Umrahmung der diesjährigen Übergabe wird vom Gesangsverein Concordia 1868 e. V. – der in diesem Jahr sein 150jähriges Bestehen feiert – und dem Jugendorchester der Stadtkapelle Bad Wimpfen untermalt. Für das leibliche Wohl sorgen die Pfadfinder des VCP Stamm Bad Wimpfen auf dem Kirchplatz.

zurück zur Liste