05|03|2018

Stadtführungen mit Audio-Funksystem

Die Kultur- und Tourist-Information Bad Wimpfen bietet ab sofort Stadtführungen mit Unterstützung eines Funksystems an.

Der Gästeführer ist mit einem Headset mit Funkübertragung ausgestattet und kann über einen Empfänger und Ohrhörer die Gruppe in angenehmer Lautstärke erreichen.

Das System ist einfach in der Handhabung und verfügt über eine hohe Reichweite. Die Funkverbindung ist stabil und bietet den Nutzern die Möglichkeit den Erzählungen des Stadtführers, auch aus einigen Metern Entfernung, zu folgen. So können sich die Teilnehmer freier bewegen und die Sehenswürdigkeiten ausgiebiger betrachten, ohne wichtigen Informationen zu verpassen.

Die Lautstärke ist individuell regelbar und hilft insbesondere Personen mit Beeinträchtigung des Hörvermögens. Pro Gruppe fällt für die Nutzung der Geräte eine Leihgebühr von 30 € an. Interessierte werden um eine Vorabreservierung gebeten.

zurück zur Liste