03|09|2015

Parksport in Bad Wimpfen feiert seinen Erfolg

Treffen im Park "Alter Friedhof" wird gerne angenommen

Parksport in Bad Wimpfen

Zum 10. Treffen wurde mit Sekt angestoßen

Gesund und aktiv älter werden dazu möchte das neue Angebot „Parksport & Bewegungstreff“ im Sole- Heilbad Bad Wimpfen beitragen. Die gute Resonanz an diesem Angebot wurde im August beim 10. Treffen gefeiert.

Beim Landesturntag des Schwäbischen Turnerbundes hörten Delegierte des Turnvereins Bad Wimpfen von dem Projekt und waren sofort bereit dieses Angebot auch der Wimpfener Bevölkerung anzubieten. Auf Qualität wird wertgelegt. Karl-Heinz Herbst ist Turnwart für Ältere im Turngau Heilbronn und hat sich für dieses Angebot speziell bei der Sportschule in Ruit als Bewegungs-begleiter ausbilden lassen. Seine Frau Ingrid Herbst ist ausgebildete Übungsleiterin mit C-Lizenz. Als Siegerin bei den Baden-Württembergischen Senioren-meisterschaften im Geräteturnen ist sie in Turnerkreisen bekannt. Anselm Honigberger konnte als dritter Übungsleiter gewonnen werden, so dass selbst in der Ferienzeit das Treffen regelmäßig angeboten wird.

Der Parksport & Bewegungstreff findet wöchentlich am Dienstag um 10:30 Uhr bei jedem Wetter im Park „Alter Friedhof“ in Bad Wimpfen statt. Das etwa halbstündige Bewegungsprogramm richtet sich an ältere Menschen mit und ohne sportliche Erfahrung und dient auch der Kontaktpflege und dem Austausch.

Egal wie das Wetter war, wurde das Treffen bisher sehr gut besucht und die Teilnehmerzahl lag zwischen 15 und 26. Durchschnittlich erfreuten sich 22 Personen an dem Mitmachangebot. In Sportkleidung oder normaler Straßenkleidung, manche sogar mit Einkaufstasche, sind alle mit Begeisterung dabei. Beim letzten Treffen im August wurde mit einem Glas Sekt zum Erfolg des neuen Angebotes angestoßen, welches schon zum 10. Mal stattfand.

Das Treffen läuft im Rahmen der Angebote des Turnvereins Bad Wimpfen. Dieser ist schon bisher im Seniorenturnen sehr aktiv und bietet seit Juni auch Rollator-sport für Mitglieder an. Herr Herbst wird sich im Oktober zum Übungsleiter C "Sport mit Älteren" in der Sportschule in Ruith weiterbilden und das Ehepaar wird gemeinsam den Lehrgang Sturzprävention des Schwäbischen Turnerbundes absolvieren.

 

Der Parksport in Bad Wimpfen ist somit Teil des qualitativen Gesundheitsangebot des Sole-Heilbades Bad Wimpfen, welches Bürger wie auch Gäste in der Kurstadt genießen können.

Weitere Information und Auskünfte sind erhältlich bei Familie Herbst Tel. 07131 887666 oder bei der Stadt Bad Wimpfen, Telefon 07063-97200, Email info(at)badwimpfen.org.

zurück zur Liste