16|07|2018

Montmartre Flair mit verkaufsoffenem Sonntag am 21. und 22. Juli 2018 in Bad Wimpfen

„Einkaufen und Genießen wie Gott in Frankreich“. Das ist das Motto für alle Kenner der französischen Lebensart am Montmartre-Wochenende in der Bad Wimpfener Altstadt.

Am 21. und 22. Juli 2018 findet bereits zum 22. Mal der Künstlermarkt Montmartre Flair in Bad Wimpfen statt. Zahlreiche Künstlerinnen und Künstler präsentieren Ihre Werke aus den Bereichen Malerei und Fotografie, Goldschmiedekunst, Skulpturen und viele weitere handgefertigte Kunstwerke. 

Der Wormser Hof wird erneut in einen Künstlerhof verwandelt. Kunsthandwerker aus der Region zeigen hier, wie ihre Kunst entsteht und bieten den Besuchern damit die einmalige Gelegenheit, sich bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen zu lassen. Zusätzlich werden an ausgewählten Plätzen in den Gassen der Altstadt Freiluftateliers geschaffen, die zum Bestaunen einladen.

Für die musikalische Umrahmung des Markts sorgt die Musikschule Unterer Neckar unter der Leitung von Marco Rogalski, die mit ihren Darbietungen die Altstadt beleben wird. Auf dem Marktplatz locken Stände mit original-französischen Spezialitäten im Flair eines französischen Wochenmarktes. Französischer Crémant, Wurst aus Savoyen, exquisite Käsesorten aus den Pyrenäen, Wein aus Bordeaux, Seifen aus der Provence und vieles mehr warten auf den interessierten Besucher.

Am Samstag gibt es von 19 bis 22 Uhr neben den kulinarischen Köstlichkeiten aus unserem Nachbarland Frankreich wieder live gesungene Chansons auf dem Marktplatz.

Der Markt ist am Samstag, 21.07.2018 von 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr und am Sonntag, 22.07.2018 von 11.30 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet.

Weitere Information zur Veranstaltung finden Sie unter www.gewerbeverein-badwimpfen.de/ Veranstalter ist der Verein für Gewerbe, Handel & Industrie e.V. Bad Wimpfen.

zurück zur Liste