10|07|2017

Dreharbeiten für einen Imagefilm von Bad Wimpfen

Gesichter werben für Bad Wimpfen

viele Unterstützer für den Imagefilm von Bad Wimpfen

Am Talmarktfreitag und am vergangenen Samstag, den 8.7., wurden Filmaufnahmen für einen Imagefilm von Bad Wimpfen gemacht. Ein weiterer Termin wird folgen.

Es ist geplant, dass der Film bis Ende Juli fertig produziert und dann im Internet für jedermann zu sehen ist. Mit einem eigenen Kurzfilm möchte die Stadt Bad Wimpfen zukünftig für Bad Wimpfen als attraktive Stadt zum Wohnen, Arbeiten und als Urlaubs- und Ausflugsort werben. Das Alleinstellungsmerkmal von Bad Wimpfen mit der größten staufischen Kaiserpfalz nördlich der Alpen und als Sole-Heilbad mit seinem vielfältigen Angebot sollen Lust auf Bad Wimpfen machen.

Über 50 Personen haben alleine am vergangenen Samstag sich als Model zur Verfügung gestellt. Multiplikatoren haben dazu beigetragen, dass kurzfristig so viele Personen gewonnen werden konnten. Weitere Bürger und der Bauhof haben die Dreharbeiten tatkräftig unterstützt, in dem sie dafür gesorgt haben, dass das Kamerateam wunderschöne romantische Plätze aufnehmen konnte.

Dank der vielfältigen Unterstützung konnte Bad Wimpfen von seiner besten Seite und seinem vielfältigen Angebot gezeigt werden.

zurück zur Liste