05|08|2014

“Flussgelauntes” Floßrennen in Bad Wimpfen

Flossrennen auf dem Neckar zum Event Flussgelaunt

Flossrennen beim Event Flussgelaunt in Bad Wimpfen

Wanderpokal für die Sieger des Flossrennens beim Event Flussgelaunt am Neckar in Bad Wimpfen

8 Teams nahmen am Flossrennen beim Event in Bad Wimpfen teil

“Flussgelauntes” Floßrennen in Bad Wimpfen

Bei der diesjährigen „Riverboatparty“ in Bad Wimpfen, anlässlich der Veranstaltung „Flussgelaunt am Neckar“, traten acht Teams zum Floßrennen an.

Für die meisten der Floßteams war es diesmal bereits die vierte Teilnahme am Floßrennen, das 2006 zum ersten Mal stattfand. Das SRH-Gesundheitszentrum Bad Wimpfen und die aktiven Herren des HC-Staufer beteiligten sich in diesem Jahr zum ersten Mal mit einer eigenen Mannschaft.

Schon am Samstagmorgen wurden die Flöße mit Hilfe der Firma Solvay und dem städtischen Bauhof sowie Helfern der Floßteams ins Wasser gehoben und mit einem Boot der Freiwilligen Feuerwehr an den Startpunkt gebracht. Nach der Eröffnung durch Bürgermeister Claus Brechter und der Losziehung der gegeneinander antretenden Teams war die Spannung groß wer in diesem Jahr den Wanderpokal gewinnen wird. Los ging es bei der Säureverladestation der Firma Solvay und gepaddelt wurde neckarabwärts mit Blick auf die Silhouette der Kaiserpfalz Bad Wimpfen. Martina Burkert und Claus Herz sorgten wieder für eine unterhaltsame Moderation während dem Rennen. Vom Festgelände konnten alle Zuschauer die Teams anfeuern und gleichzeitig die musikalische Unterhaltung sowie die kulinarischen Genüsse am Neckarufer genießen.

Die Sieger des diesjährigen Floßrennens waren:

1. Platz: Stadtkapelle Bad Wimpfen mit dem Chor Cantus Juvenis des Gesangvereins Concordia

2. Platz: HC Staufer – aktive Herren

3. Platz: Freiwillige Feuerwehr Bad Wimpfen

4. Platz: Solvay Bad Wimpfen

5. Platz: SRH Gesundheitszentrum Bad Wimpfen

6. Platz: Gemeinderat Bad Wimpfen

7. Platz: Kreissparkasse Heilbronn, Regionaldirektion Nord

8. Platz: Betreuerteam der Kinderferienwoche Bad Wimpfen

Für das Ausleihen der Paddel, den Hochtransport der Boote, das Bringen der Flöße auf eine Startgerade und den Begleitschutz sowie das Herausheben der Boote gilt ein herzlicher Dank der Solvay Fluor GmbH, der Firma 100% Kanu & Bike, der Freiwilligen Feuerwehr, dem DLRG, Lutz Dziedzitz sowie allen Floßteamhelfern.

zurück zur Liste