22|06|2017

Ein Lied geht um die Welt

Gabi Kerber

Konzert des Cantus Juvenis am Sonntag, 25.6.2017 um 18 Uhr im Kreuzgang der Dominikankerkirche (Hohenstaufen-Gymnasium)

Unter dem Titel "Ein Lied geht um die Welt" veranstaltet der Chor Cantus Juvenis am Sonntag, dem 25.6. um 18.00 Uhr einen Sommerkonzertabend in der wunderschönen Atmosphäre des Kreuzgang-Innenhofes am Hohenstaufen-Gymnasium Bad Wimpfen, den man auch noch mit „Salonmusik“ betiteln könnte.

Salonmusik ist ein Ausdruck für leicht fassliche, oft besonders virtuose oder sentimentale Musik.Neben den literarischen Salons gab es auch den musikalischen Salon, der seit Beginn des 19. Jahrhunderts an Bedeutung gewann. Im „Salon“ befand sich eine private, meist großbürgerliche Gesellschaft, die den musikalischen Darbietungen – im Unterschied zum Konzert – eher oberflächlich folgte. In gewisser Weise ist Salonmusik die bürgerliche Fortführung der Kammermusik des Adels im 17./18. Jahrhundert und soll die Abendgesellschaft unterhalten. Die Salonmusik als Genre setzt sich vorwiegend aus Bearbeitungen von Opern- und Operetten-Arien sowie von Gesellschaftstänzen zusammen. Ferner besteht sie aus „poetischen“ Instrumentalstücken, die eine Geschichte erzählen oder eine Atmosphäre schaffen sollen. Beim Konzert des Chores Cantus Juvenis werden Stücke aus der Operette „Die lustige Witwe“, dem Stück „My Fair Lady“, Instrumentalstücke und einige belibte Chorstücke aus vorausgehenden Programmen in einen neuen Zusammenhang gebracht und durch die Moderation von Michael Oehler zu einem Gesamterlebnis verwoben. Instrumental wird Cantus Juvenis, wie bei den Adventskonzerten durch ein Projektorchester begleitet, dessen Besetzung passend zu den Werken zusammengestellt wird. Die Leitung liegt bei Thomas Stapf.

Karten für 8.- € sind am Konzerttag, dem 25.6. ab 17.30 Uhr an der Abendkasse erhältlich.

Das Konzert wird bei jeder Witterung stattfinden. Als Ersatzspielstätte wird die Aula am Hohenstaufen-Gymnasium in Bad Wimpfen fungieren. Alle Chormitglieder freuen sich über zahlreiche Besucher.

zurück zur Liste