10|11|2014

Das BLB Schnupper-Abo 2014/2015 in Bad Wimpfen – ein Geschenk für Theaterfreunde Egal ob für Weihnachten, zu einem Geburtstag oder nur, um eine Freude zu machen: Das Schnupper-Abo der Badischen Landesbühne

Egal ob für Weihnachten, zu einem Geburtstag oder nur, um eine Freude zu machen: Das Schnupper-Abo der Badischen Landesbühne ist immer ein ideales Geschenk. Das kleine Abo für 33 Euro bietet drei Theateraufführungen bei bester verfügbarer Platzkategorie.

Das erste Stück, zu dem das Schnupper-Abo einlädt, ist am 25. März 2015 im Kursaal Wolfgang Borcherts Draußen vor der Tür. Wolfgang Borchert floh 1945 schwer krank aus französischer Kriegsgefangenschaft nach Hamburg und schuf dort innerhalb von nur acht Tagen mit diesem Drama sein Hauptwerk. Draußen vor der Tür handelt vom Unteroffizier Beckmann, der vom Zweiten Weltkrieg traumatisiert in seine Heimatstadt Hamburg zurückkehrt. Müde, hungrig und frierend macht er sich auf die Suche nach denjenigen, die für sein Leid verantwortlich sind.

Weiter geht es am 20. Mai 2015 – ebenfalls im Kursaal - mit dem Liederabend Eyjafjallajökull. Irgendwo ist ein Vulkan ausgebrochen und über ganz Europa fliegt Asche, aber kein Flugzeug mehr. Die unterschiedlichsten Typen von Flugreisenden sind im Terminal eines kleinen Flughafens gestrandet. In Schlagern, Chansons und Songs aus Rock- und Popmusik erzählen sie von ihren Träumen, ihren Plänen, ihren Beziehungen und ihren Enttäuschungen. Und die Reiseziele, die sie jetzt nicht mehr erreichen können, werden durch die Musik lebendig. Nach

Zum Abschluss wird es am 24. Juni 2015 vor dem Kurhaus eine Aufführung unter freiem Himmel geben. Das Sommerstück Cyrano von Bergerac von Edmond Rostand verbindet komische, poetische und geistreiche Wortgefechte miteinander und erfreut sich auf den Bühnen dieser Welt größter Beliebtheit.

Weitere Informationen zum Schnupper-Abo gibt es beim Kulturamt Bad Wimpfen, Telefon 07063.950313, E-Mail kulturamt(at)badwimpfen.org

zurück zur Liste