22|03|2016

Bad Wimpfen - romantisches Plätzchen für Wohnmobile

Wohnmobilstellplatz im Grünen und historische Altstadt nur wenige Minuten zu Fuß entfernt

Wohnmobilstellplatz in Bad Wimpfen

Das Sole-Heilbad Bad Wimpfen mit der historischen Altstadt, welche geprägt wird durch die größte staufische Burganlage nördlich der Alpen, liegt nur wenige Kilometer von der A6, der A81 und dem Weinsberger Kreuz entfernt am Neckar. Schon von weitem beeindruckt die imposante Stadtsilhouette hoch über dem Neckar mit dem Blauen Turm, den Kirchen und Fachwerkhäuser.

Der Wohnmobilstellplatz liegt ruhig gelegen im Grünen direkt neben dem SRH Gesundheitszentrum, dem wohlig warmen Solebad und dem Kurpark. Gesundheitsangebote wie beispielsweise eine Massage oder ein Besuch des KönigsSalz SALARIUMs® genießen die Gäste im Kurort.

Die historische Altstadt sowie die staufische Kaiserpfalz sind in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar sowie auch gemütliche Cafés, Bäckereien, Restaurants und Bistros. Mit dem Bürgerbus sind alle Punkte in der Stadt bequem zu erreichen, ob zur Versorgung mit Lebensmitteln oder zur Besichtigung des Klosters Bad Wimpfen im Tal.

Wo einst das römische Kastell stand, steht heute die Ritterstiftskirche und das Kloster mit einem bemerkenswerten Kreuzgang. Dieser ist nach Ostern bis Mitte Oktober dienstags bis freitags von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr und sonntags von 15 bis 17 Uhr geöffnet. Regelmäßig werden Kirchenführungen angeboten.

In der historischen Altstadt finden jede Woche öffentliche Stadtführungen statt und die historischen Museen laden zum Verweilen ein. Konzerte, Theateraufführungen, Kunstausstellungen und viele Veranstaltungen sorgen für Kulturgenuss.

Historische Events und Märkten wie der Zunftmarkt, das Reichsstadtfest, der Talmarkt oder der Altdeutscher Weihnachtsmarkt sind ein besonderes Erlebnis. 

Auf dem Neckartal-Radweg, dem Kocher-Jagst-Radweg oder bei Tagesrundfahrten wie zum Beispiel auf dem Sole-Radweg kann die abwechslungsreiche Gegend um Bad Wimpfen erkundet werden. Vor dem neugotischen Bahnhofsgebäude beginnt der zertifizierte Fernwanderweg „Neckarsteig“ von Bad Wimpfen nach Heidelberg. Burgen und Schlösser, Schluchten und eine besondere Naturvielfalt sowie der gute S-Bahn-Anschluss der Etappenziele machen diesen Wanderweg so attraktiv. Auf dem Neckar laden Schiffe und Kanus zum flussgelaunten Vergnügen ein. 

Weitere Information unter www.badwimpfen.de oder bei der Tourist-Information unter der Tel. 07063 97200......

zurück zur Liste