18|03|2016

Bad Wimpfen ist zertifizierte „Familiengerechte Kommune“

Erfolgreiche Zertifizierung als familiengerechte Stadt

Über ein Jahr dauerte das erste Auditierungsverfahren „Familiengerechte Kommune“, das die Stadt Bad Wimpfen gemeinsam mit dem gleichnamigen Verein durchgeführt hat.

Ziel des Audits „Familiengerechte Kommune“ ist es an den bestehenden Aktivitäten in Bad Wimpfen, insbesondere den Maßnahmen aus der Zukunftswerkstatt Demografie aus dem Jahr 2008 und den Vorschlägen des Bürgerforums Generationen aus dem Jahr 2014, anzuknüpfen und diese zu vertiefen. Mit Hilfe der Auditierung soll der Rahmen geschaffen werden, der eine nachhaltige Weiterverfolgung des Themenfeldes ermöglicht und eine regelmäßige Evaluierung der Entwicklung sichergestellt werden.

Im Zug des Strategieworkshops am 9. März 2015 verständigten sich die Teilnehmer darauf, dass das Oberziel des Audits daher ist, dass „Erreichte“, d. h. die bestehenden Strukturen und Angebote für Familien, langfristig zu sichern. Als Grundlage dienen dabei die Leitziele, die im Rahmen des Zukunftswerkstatt Demografie 2008 entwickelt und im Zug des Bürgerforums Generationen 2014 fortgeschrieben wurden.

Im Rahmen des Audits zeichnete sich ab, dass in Bad Wimpfen ein breiter Familienbegriff vorherrscht. Die Stadtgemeinschaft ist in diesem Sinne die Familie. Familie ist überall, wo Generationen füreinander sorgen. Familie wird daher als Mehrgenerationgemeinschaft, d. h. auch in Vereinen und als Gefühl der Verbundenheit verstanden. Es geht primär darum, Verantwortung füreinander und für das Gemeinwesen zu übernehmen. Familie wird als sorgende Gemeinschaft verstanden, die über das traditionelle Familienverständnis hinausgeht. In den folgenden Workshops wurden darauf aufbauend Maßnahmen entwickelt, die im Herbst 2015 in einer vom Gemeinderat bestätigten Zielvereinbarung mündeten.

Im Februar 2016 Jahres hat der Gutachterausschuss des Vereins Familiengerechte Kommune seine Entscheidung getroffen und der Stadt Bad Wimpfen das Prädikat der „Familiengerechte Kommune“ estmalig verliehen. Die Zertifiierzung ist drei Jahre gültig. Innerhalb dieser drei Jahre werden die vereinbarten Maßnahmen aus der Zielvereinbarung umgesetzt und in einem Folgeaudit, mit dem Ziel einer Rezertifizierung, überprüft.

Die Zielvereinbarung sowie die Workshop-Dokuementation stehen als PDF-Dokumente zum Download zur Verfügung: http://stadt.badwimpfen.de/stadtleben-wirtschaft/familiengerechte-kommune.html

 

 

zurück zur Liste