15|02|2016

Der Turm ruft

Roter Turm, Wehrturm, Staufer

im Roten Turm Gäste willkommen heißen

Aufsichtspersonal für den Roten Turm gesucht

Als Wehrturm der größten Kaiserpfalz nördlich der Alpen und als letzte Zufluchtsstätte des Königs besonders aufwendig eingerichtet, wurde der Rote Turm erbaut. Heute befindet sich im Turm eine Ausstellung mit Wachstube um 1200, mit Waffen und Keramik. Die Aussicht von der Plattform ist ebenfalls ein Erlebnis.

Zur Verstärkung unseres Aufsichtsteams im Roten Turm suchen wir Menschen:

 

  • die gerne Besucher in unserer Stadt willkommen heißen
  • sich für mittelalterliche Geschichte und die Historie Bad Wimpfens begeistern
  • die gerne ihr Wissen über Bad Wimpfen mit anderen teilen
  • eigenverantwortlich und verlässlich sind
  • ·und mindestens 18 Jahre alt sind

 

Das ist Ihre Aufgabe:

 

  • einmal im Monat von Ostern bis Oktober übernehmen Sie ein Wochenende oder einen Feiertag lang die Aufsicht im Roten Turm (10-12 und 14-17 Uhr)
  • während der Aufsicht bieten Sie zweimal am Tag den Besuchern eine kurze Einführung an, in der Sie auf die Besonderheiten des Roten Turmes hinweisen.
  • Sie erteilen Besucherinnen und Besuchern des Roten Turm Auskünfte zur Dauerausstellung im Roten Turm und zum Turm selbst.
  • Sie führen die Eintrittskasse und übernehmen die Aufsicht während der Öffnungszeiten.

 

Ihr Umfeld:

 

  • das Team der Tourist-Information Bad Wimpfen betreut Sie fachkompetent
  • Sie werden von uns gründlich eingearbeitet und bekommen alle Informationen, die Sie brauchen
  • wir zahlen Ihnen eine Aufwandspauschale für Ihren Einsatz

 

Haben Sie Interesse? Dann rufen Sie uns an oder kommen Sie einfach bei uns vorbei. Wir sind montags - freitags 10-12, 14-17 Uhr für Sie im Alten Spital (Hauptstraße 45, 74206 Bad Wimpfen) da. Unsere Kontaktdaten 07063-97200 oder info@badwimpfen.org.

Wir freuen uns auf Sie.

zurück zur Liste