Ritterstiftskirche

Ritterstiftskirche und Kloster in Bad Wimpfen im Tal

Heutiger Bau aus dem 10. Jahrhundert (romanisches Westwerk) und dem 13. Jahrhundert (gotisches Langhaus und Chor). Hochgotischer Kreuzgang. Ehemaliges Benediktinerkloster.

www.kloster-bad-wimpfen.de

Kirche für Besichtigungen geöffnet:
im Sommer von 8.00 - 19.00 Uhr
im Winter von 8.00 - 18.00 Uhr

Kreuzgang des Klosters geöffnet nach Ostern bis 15. Oktober Di. - Fr., So. und Feiertags von 15 - 17 Uhr

öffentliche Kirchenführung inkl. Kreuzgang im Jan., März, Mai, Juli, Sept., Nov. am 1. Montag im Monat um 15 Uhr; für Gruppen auf Anmeldung

Highlights

Kultur

Höhepunkte des Kulturprogramms in Bad Wimpfen

Museen

Informationen zu den Museen der Stadt Bad Wimpfen und der Galerie der Stadt im Alten Spital. 

Das passt auch zu Ihnen...

Kirchenführung

Führung durch die Ritterstiftskirche St. Peter im Tal. Informationen bei der Tourist-Information Bad Wimpfen 

Pilgern

auf dem Jakobsweg

Pilgern auf dem Jakobsweg - Rast mit Blick auf das Kloster Bad Wimpfen im Tal

von Prag bis Santiago de Compestela