Festspiel 2019

Der Pate von Wimpeji - Römische Kriminalkomödie aus der Römerzeit

Wieder inszenieren die Stauferpfalzfestspiele Bad Wimpfen ein eigenes Stück Wimpfner Zeitgeschichte, in ihrem Freilicht-Sommertheater.

Diesmal entführen wir Sie in die Römerzeit anno 159 nach Christus, bei dem Präfekt des Cohorten Kastells, Aventinius Maternus, (von dem ein Weihestein exisitiert) und der Steuerconsul (aus dem heutigen Gundelsheim), Benefiziarius Tabius Germanus, eine wichtige Rolle spielen. Sie sollen den gesuchten Mafisu, den Paten Marcus Rufus Prellus, der sämtliche Provinzen des Imperium Romanum mit gefälschten Geldmünzen überschwemmt, Dingfest machen. Amtshilfe soll der junge Comissarius Decus Melitus leisten, der von Caesar Pius für diesen Anlass, extra aus Rom nach Wimpeji gesandt wurde. Mit bekannten Figuren wie Druide, Sklavenhändler und Barde, Zaubertrank, Tanz und festlicher Weihezeremonie, zaubern wir für Sie die Kriminalkomödie "Der Pate von Wimpeji".

 

Aufführungen Juli/August 2019

Sonntag, 21.07.2019 Festspiel -Premiere-

Samstag, 27.07.2019 Festspiel

Sonntag, 28.07.2019 Festspiel

Samstag, 03.08.2019 Festspiel

Sonntag, 04.08.2019 Festspiel

Freitag, 09.08.2019 Festspiel

Samstag, 10.08.2019 Festspiel

Sonntag, 11.08.2019 Festspiel

 

Karten und Gutscheine sind ab dem 01.11.2018 online erhältlich. Weitere Auskünfte gibt es unter www.theaterbadwimpfen.de.

Das passt auch zu Ihnen...

Ausstellungen

Informationen zu Ausstellungen in Bad Wimpfen 

Essen & Trinken

Gaststätten, Kneipen, Restaurants und Cafés in Bad Wimpfen