Ehemaliges bürgerliches Spital

  • Das Reichsstädtische Museum im Alten Spital in Bad Wimpfen in der historischen Altstadt

Ehemaliges bürgerliches Spital

Vor 1230 von den Johannitern gegründet (Steinbau); vor 1250 im Besitz des Heilig-Geist-Ordens. Ende 15. Jh. Trennung in Geistliches und Weltliches Spital („Bürgerspital“ der Reichsstadt Wimpfen).

Alamannisches Fachwerk 15./16. Jh.

Heute: Reichsstädtisches Museum der Stadt Bad Wimpfen.
Im Erdgeschoss: Kultur- und Tourist-Infoformation mit Galerie der Stadt.

Öffnungszeiten:
ganzjährig geöffnet von
10.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr 

Eintrittspreise: 

Erwachsene: 2,50 €
Kurgäste: 2,00 €
Kinder/Schüler (6-16 J.): 1,50 €
Familie: 5,00 €
Schulklassen: 0,50 € p.P.

Führung durch das Museum
Jeden 2. Samstag im Monat, 15.00 Uhr
Erwachsene: 3,00 €

Stadtführung

...rund ums Jahr

Bei einer Stadtführung durch die historische Altstadt von Bad Wimpfen erfährt man viel Wissenswertes über die Geschichte der Stadt

 Bad Wimpfen ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. 

Solebad

Osterbergstraße 16

Regelmaessige Bewegung im Solewasser staerkt die Gesundheit und das Wohlbefinden

Besuchen Sie das wohlig warme Solebad in Bad Wimpfen.

Highlights

Kultur

Höhepunkte des Kulturprogramms in Bad Wimpfen