Genießerkarte: Bad Wimpfen

Seitenbereiche

Hauptbereich

Genießerkarte

Mit dem neuen Angebot der Genießerkarte, die es ab sofort in der Tourist Information Bad Wimpfen gibt, können Bürger und Gäste sich selbst und dem Handel und der Gastronomie für nur 12 Euro etwas Gutes tun.

Es blüht und duftet in den romantischen Gassen der Altstadt von Bad Wimpfen. Die blumengeschmückten Häuser und Gärtchen der Stadt ziehen Einwohner und Besucher bei einem Spaziergang durch die Gassen in den Bann. Den Moment genießen, verweilen, schauen – z.B. von den Arkaden der Stauferpfalz mit einem herrlichen Blick auf den Neckar. Nicht umsonst ist die historische Stadt als Cittàslow und Fairtrade-Town zertifiziert. Die Kaiserpfalz und Fachwerkhäuser sind vielen bekannt. Aber kennen Sie auch die besondere gastronomische Vielfalt der Stadt – von spanischen Tapas, leckeren Pizzen, gutbürgerlicher Küche mit schwäbischen Spezialitäten bis hin zu gehobener Küche mit Bison-Steaks oder Zander auf Wirsing? Endlich wieder essen gehen! Und vorab lohnt es sich, durch die kleinen, feinen, inhabergeführten Lädchen der Stadt zu bummeln. Dort finden Sie ein attraktives breites Sortiment: Fair gehandelte Produkte, einmalige Teesorten, Blumen und Geschenkartikel, Liköre, Weine und Gin, Kleidung, Spielwaren, Schuhe, Haushaltsartikel, Eisen und alles Rustikales, Taschen, Schmuck u.v.m.

Als Anreiz, diese Vielfalt kennenzulernen, hat die Tourist Information eine neue Genießerkarte im Angebot. Mit nur 12 Euro kaufen Sie nicht nur besondere Genussmomente sondern unterstützen mit ihrem Besuch und einem weiteren Einkauf auch das lokale Gewerbe.

Die Vielfalt entdecken...

Die neue Genießerkarte ist erhältlich in der Kultur- & Tourist Information Bad Wimpfen. Weitere Informationen erhalten Sie unter Telefon 07063 97200.

Infobereiche