Ausstellungsübersicht: Bad Wimpfen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Daten-Empfänger Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Google Translate

Dies ist ein Übersetzungsdienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Erbringung von Dienstleistungen
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Daten-Empfänger Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Bad Wimpfen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Hauptbereich

Kunstausstellungen

Ausstellungsübersicht

Nachfolgend finden Sie die kommenden Ausstellungen in der Städtischen Galerie im Alten Spital.

21.03.-04.07.2021 | "Primavera" von Peter Lahr

„Primavera“ – also „Frühling“ – lautet der verheißungsvolle Titel der aktuellen Ausstellung in der Städtischen Galerie Bad Wimpfen. Wer sehnt sich nach diesem Winter nicht nach dem „Neustart“ der Natur? In Blumenläden sind heuer farbenfrohe Blüten quer durch das Beet gefragt und auch der Katzentaler Künstler Peter Lahr setzt auf starke, expressive Farben. Als Motiv steht dabei der Mensch im Mittelpunkt – meist gemalt nach dem lebenden Modell. Denn nur so könne ein echter Dialog entstehen.

Aufgewachsen in Heilbronn, studierte Peter Lahr in Tübingen und Heidelberg Archäologie und Kunstgeschichte. Als Erasmus-Stipendiat verbrachte er ein Jahr in Perugia und Viterbo (Italien). Im Land der Renaissance fand er zur Ölmalerei, die auch heute wieder seine bevorzugte Maltechnik darstellt. Bereits als Jugendlicher hatte mit der Kamera, dem Aquarellblock und Graphitstiften seiner Um- und Mitwelt nachgespürt. Mit der Ausstellung im Wimpfener Hospital schließen sich weitere Kreise. Denn bereits Anfang der 1980er Jahre hatten Peter Lahr „Griffelstudien“ mit Erich Klemm in die Kaiserpfalz geführt. Vor 20 Jahren beteiligte er sich er am „Montmartre Flair“. Beim Heidelberger Künstler Clapeko van der Heide begann Peter Lahr erste Aktstudien. Diese setzte er am Zeicheninstitut der Uni Tübingen fort, wo er bei Frido Hohberger ein freies Kunststudium absolvierte.

In der Ausstellung „Primavera“ geht es zunächst um das Wesen der Malerei. So können die Besucher den Entstehungsprozess eines Gemäldes an vier „Stationen“ gut nachvollziehen. Bilder aus dem Lockdown, aber auch ältere Arbeiten, zeigen das Interesse Lahrs an der menschlichen Figur sowie dem umgebenden Raum. In der Tradition der „Fauves“ stehend, fand er zwischen Pop-Art und „Neuen Wilden“ eine eigene Position. Gerne kombiniert er seine Protagonisten mit ornamental-abstrakt gestalteten Flächen. Kein Wunder, steht das Ornament im Orient doch für die Zeit. Nehmen Sie sich also etwas Zeit und entdecken Sie frühlingsfrische Malerei voller Kraft und Poesie.

 

    17.07.-05.09.2021 | "Jedem Ding (...) ihr Dong!" mit Konstantin Voit

    Ausstellungseröffnung am Samstag, 17. Juli 2021 um 18:00 Uhr

    19.09.-14.11.2021 | "Hase im Hochzeitskleid" von Bronislava von Podewils

    Vernissage am Sonntag, 19. September 2021 um 11:30 Uhr

    Bronislava von Podewils, Jahrgang 1970, studierte Bildhauerei an der Accademia di Belle Arti in Carrara/Italien.

    Nach ihrem Aufbaustudium an der Akademie der Künste in Karlsruhe bei Professor Stephan Balkenhol machte sie sich 2007 ebenda mit ihrem »Atelier von Podewils« selbstständig. Sie nahm an zahlreichen Ausstellungen im In­- und Ausland teil.

    Bei näherer Betrachtung nehmen die vertraut erscheinenden Tierskulpturen unerwartet etwas eigenartig Unbequemes an. Erneutes nachdenkliches Betrachten und dann im Gespräch mit der Künstlerin gibt sie einen Hinweis auf René Magritte, der zu dem daherkommenden Gürteltier oder Krokodil sinngemäß angemerkt haben könnte, das seien ja gar kein Gürteltier oder Krokodil das seien vielmehr (zumindest auch) höchst feine Skulpturen aus Wellpappe und Papier.

      Anfang 2022 | Ausstellung von Clapeko

      Ausstellungseröffnung am Sonntag, 20. März 2022 um 11:30 Uhr

      Künstlerbewerbungen

      Das Kulturamt der Stadt Bad Wimpfen ist immer auf der Suche nach Künstlerinnen und Künstlern, die ihre Arbeit in der Städtischen Galerie ausstellen möchten. Eingehende Bewerbungen werden gesammelt und in regelmäßigen Abständen einem Gremium vorgelegt, das nach Sichtung des künslerischen Lebenslaufs und den Arbeiten über eine mögliche Zusammenarbeit entscheidet. 

      Wir bitten Hobbykünstler davon abzusehen, uns unaufgefordert Bewerbungen zukommen zu lassen, sondern sich im Vorfeld mit uns in Verbindung zu setzen.

      Interessenten laden wir herzlich zu einem Besuch in unsere Galerie ein, sich vor Ort einen Eindruck von den Räumlichkeiten und den baulichen Besonderheiten zu verschaffen. Ihre Fragen zu unseren Ausstellungsbedingungen beantworten wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch, wir bitten hierzu um vorherige Terminvereinbarung.

      Auf Anfrage lassen wir Ihnen die Ausstellungsbedingungen gerne zukommen.

      Künstleranfragen und Bewerbungen richten Sie bitte an

      Annika Kretsch
      Marktplatz 1
      74206 Bad Wimpfen
      Telefonnummer: 07063 93225-07
      E-Mail schreiben

      Infobereiche