Einem geschenkten Gaul...: Bad Wimpfen

Seitenbereiche

Hauptbereich

Einem geschenkten Gaul

Schaut man auf der Sprichwörterführung wohin?

Agnes, die Haushälterin des Pfarrers und Adelheid, die Töpfersfrau suchen in Wimpfen um 1500 nach einem störrischen Langohr.

Mit unzähligen Redensarten und reichlich Klatsch und Tratsch gehen die beiden auf die Suche. Begleiten Sie Agnes und Adelheid auf Ihrem Rundgang durch die malerische Altstadt!

Sie wollen ihnen doch „keinen Korb geben“ oder sie „im Stich lassen"? "Zeigen Sie Flagge" und "greifen Sie ihnen unter die Arme".

Informationen

Pauschalpreis bis 30 Teilnehmer: 155,00 €

Dauer ca. 1 Std.

Reservierungsauftrag

Reservierungsauftrag- Einem geschenkten Gaul...

Reservierungsauftrag
Mit * (Stern) gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.
Einem geschenkten Gaul...
Gewünschte Sonderleistungen: Führung mit Funkübertragung, Fremdsprache, im historischem Gewand usw. unten im Textfeld "Bemerkungen" angeben. Näheres finden Sie bei der Beschreibung des jeweiligen Angebotes.
Kontaktdaten

    Infobereiche