Roter Turm - Staufischer Wehrturm

  • Blick auf den Roten Turm in Bad Wimpfen

Roter Turm

 

Östlicher Bergfried der Kaiserpfalz mit mächtigem frühen Buckelquaderwerk. Aufwendiger Innenausbau weist den Turm als letzte Zuflucht des Burgherrn aus: Kamin, Nischen, Aborterker.

Der Name kommt von einem früheren roten Ziegeldach.

im Burgviertel, wird besichtigt im Rahmen von Führungen.

Ab Ostern bis Mitte Oktober Sa., So. und an Feiertagen 10.00 -12.00 Uhr und 14.00-17.00 Uhr geöffnet.


Eintrittspreis:

Erwachsene: 1,00 €
Schüler:       0,50 €