Ritterstiftskirche

Ritterstiftskirche und Kloster in Bad Wimpfen im Tal

Heutiger Bau aus dem 10. Jahrhundert (romanisches Westwerk) und dem 13. Jahrhundert (gotisches Langhaus und Chor). Hochgotischer Kreuzgang. Ehemaliges Benediktinerkloster.

www.kloster-bad-wimpfen.de

Kirche für Besichtigungen geöffnet:
im Sommer von 8.00 - 19.00 Uhr
im Winter von 8.00 - 18.00 Uhr

Kreuzgang des Klosters geöffnet nach Ostern bis 11. Oktober Di. - Fr. 10.30 bis 11.30 Uhr und So. 15 - 17 Uhr

öffentliche Kirchenführung inkl. Kreuzgang im Jan., März, Mai, Juli, Sept., Nov. am 1. Montag im Monat um 15 Uhr; für Gruppen auf Anmeldung

Das passt auch zu Ihnen...

Kirchenführung

Führung durch die Ritterstiftskirche St. Peter im Tal. Informationen bei der Tourist-Information Bad Wimpfen 

Museen

Informationen zu den Museen der Stadt Bad Wimpfen und der Galerie der Stadt im Alten Spital.